Flug
Oneway
Abflughafen
Zielort
Abflugdatum
Rückflugdatum
Erwachsene
Kinder
Kleinkinder

Urlaub im Harz

Einer der schönsten Mittelgebirge in Deutschland ist der Harz. Inmitten einer herrlichen Natur können Urlauber entspannte Ferien genießen. Ob Kunstliebhaber, Sportbegeisterte oder ganze Familien – bei einem Urlaub im Harz kommen alle auf ihre Kosten.



Auf zum Brocken oder zum deutschen „Grand Canyon“

Die höchste Erhebung des Harzes ist der Brocken. Mit ungefähr 1.400 Metern ist er zwar längst nicht so hoch wie die Berge im Süden des Landes. Dafür ist der Aufstieg auch für Ungeübte und Familien mit Kindern möglich. Wer es bequemer mag, fährt mit der urigen Brockenbahn auf den Gipfel. Wurmberg, Königsberg oder Kleiner Brocken sind ebenfalls beliebte Ausflugsziele. Für Wanderfreunde sind im Harz viele schöne Strecken ausgeschildert. Mit zu den schönsten Routen gehört der Weg durch die Schlucht der Bode, die sich tief in das Gebirge eingegraben hat. „Der deutsche Grand Canyon“ wird diese Gegend auch genannt.
Urlaub im Harz

Wo die Hexen tanzen

Eine der weit über die Grenzen des Harzes hinaus bekannte Attraktion ist der Hexentanzplatz. Hier sollen sich in der Nacht zum ersten Mai die Hexen zum Tanz treffen, ein Ereignis, das im Harz festlich begangen wird. Wer sich für die alten Traditionen des Harzes interessiert, findet bei einem Besuch in einer der vielen Höhlen viele Informationen über das Leben in den vergangenen Jahrhunderten. Silber und andere Erze wurden im Harz geschürft und trugen zum Wohlstand der prächtigen Städte bei. Heute sind viele Bereiche als Naturpark ausgewiesen. Seltene Tierarten wie Luchs, Wildkatzen und Rothirsche wurde konnten erfolgreich wieder angesiedelt werden, und lassen sich mit etwas Glück von Urlaubern erspähen.

Prachtvolle Harzstädte

Städteurlauber finden in einer der schönen Harzstädte ein breit gefächertes Angebot an Attraktionen. Die alten Städte Wernigerode, Quedlinburg, Bad Harzburg und das kaiserliche Goslar bezaubern durch eine Architektur, die aus vielen Stilepochen stammt. Besonders häufig ist hier der Fachwerkbau vertreten, der mit seinen reichen Schnitzereien alle Besucher begeistert.

Urlaub für Wintersportler

Wintersport wird im Harz groß geschrieben. An fast allen Orten gibt es Skipisten und Rodelbahnen. Lange Loipen für Skiwanderer führen durch wunderschön verschneite Wälder. Eine der großen Attraktionen des Harzes sind die Schlittenhundrennen, die regelmäßig im Winter abgehalten werden. Wenn sich die vielen Teilnehmer mit ihren Hundegespannen auf den Weg machen, ist das ein besonderes Ereignis für die Zuschauer. Wer Ruhe und Entspannung sucht, findet in den vielen kleinen Städten des Harzes Hotels mit Wellness-Programmen. Wohltuende Massagen, Saunabäder und nicht zuletzt die abendlichen Buffets sorgen dafür, dass der Urlauber erholt in den Alltag zurückkehren kann.

Pauschalreise
Frühste Anreise
Späteste Abreise
Reisende
Sterne
Dauer
Zusätzliche Filter
1. Kind Alter
2. Kind Alter
3. Kind Alter
4. Kind Alter
Themenreisen
Ausstattung
Zimmerart
Verpflegung